Info

Folge uns auf Facebook , Instagram und Twitter

Eintrittskarten
Die Eintrittskarten können vor Ort an der Abendkasse, oder im CinemaxX Regensburg erworben werden. (ausgenommen ist der Vorverkauf im CinemaxX für die “European Outdoor Film Tour”)
Eintrittspreis pro Person 6,00 € | freie Platzwahl (Eintrittspreis kann bei Spezialvorstellungen abweichen)
Wir bieten keine Ermäßigungen für Kinder, Studenten und Senioren an.
Eine Voranmeldung für größere Gruppen wäre wünschenswert, E-Mail an info@openair-r.de

Absage einer Vorstellung
Bei schlechtem Wetter oder einer schlechten Wettervorhersage kann die Vorstellung ersatzlos abgesagt werden. Absagen erfolgen über unsere Accounts in den Sozialen Medien (Facebook, Instagram und Homepage).
Sollte die Vorstellung bereits läufen und muss wegen schlechten Wetter abgebrochen werden, gibt es keine Rückerstattung des Eintrittspreises.
Wir behalten uns vor, Vorstellungen kurzfristig ohne Angaben von Gründen abzusagen.
Für ausgefallene Vorstellungen gibt es keine Nachholtermine!

FSK Freigaben
Bei Filmen mit FSK 18 und FSK 16 Freigaben ist es nicht möglich mit einem Erziehungsberechtigten oder einer Aufsichtsperson die Vorstellung zu besuchen. Haben Filme die Kennzeichnung FSK 12 “Freigegeben ab 12 Jahren” erhalten, kann auch Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren der Einlass zur Vorstellung gewährt werden, wenn sie von einer personensorgeberechtigen Person begleitet werden. Die Personensorge steht grundsätzlich den Eltern zu und kann – außer durch das Familiengericht – nicht übertragen werden. Bestehen Zweifel über das Alter, ist das Open Air Kino Regensburg verpflichtet und berechtigt, das Alter zu überprüfen. Bei fehlender Legitimation ist der Zutritt ausgeschlossen.

Jugendschutz
Besucher im Alter bis einschließlich 15 Jahren ist es nicht gestattet eine Vorstellung im Open Air Kino alleine anzusehen. Diese Begrenzung kann aufgehoben werden, wenn eine personensorgeberechtigte Person (z. B. Eltern) oder eine erziehungsberechtigte Person (ab 18 Jahren) das Kind begleitet. Erziehungsberechtigt ist, wer von einer personensorgeberechtigten Person (z.B. Eltern) durch einen ausgefüllten Erziehungsauftrag als erziehungsbeauftragte Person (Personen ab 18 Jahren) benannt wird.

Barrierefreiheit
Im Gebäude ist ein Aufzug vorhanden und kann für den Zugang zum Stadion über das Beachhouse genutzt werden.

Toiletten
Durch den Abgang auf der Beachhouse Terasse gelangen Sie ins UG, dort sind Toiletten und eine Behindertentoilette (auch mit dem Aufzug erreichbar) vorhanden.

Sonstige Informationen
Das Mitbringen von Essen und Getränken ist nicht gestattet, wir behalten uns vor stichprobenartige Taschenkontrollen durchzuführen.

FAQ: Haufig gestellte Fragen zum Kinobesuch

Gibt es eine Pause während des Films?
Ungefähr nach der Hälfte des Filmes gibt es eine Pause von ca. 10 – 15 Minuten. Diese können Sie nutzen um die Toiletten aufzusuchen oder sich am Foodshop noch etwas zu gönnen.

Darf ich als Person mit eingetragenem B im Schwerbehindertenausweis eine Begleitung mitnehmen?
Personen mit eingetragenem B im Schwerbehindertenausweis erhalten für ihre Begleitung natürlich gern eine Freikarte von uns. Die Wahl der Begleitperson bleibt selbstverständlich dem Gast überlassen. Es ist jedoch zu beachten, dass eine Begleitperson (auch im Notfall oder bei einer Evakuierung) alleine alle notwendige Unterstützung geben können muss. Außerdem gilt auch für Begleitpersonen, dass FSK Vorgaben und Jugendschutzbestimmungen berücksichtigt werden müssen. Es ist auch möglich, dass die Begleitung durch jemanden mit Schwerbehindertenausweis ebenfalls mit Merkzeichen B erfolgt. Es ist aber erforderlich, dass eine der beiden Personen eine Kinokarte erworben hat.

Darf ich meinen Hund mit ins Open Air Kino nehmen?
Grundsätzlich sind Hunde bei uns gestattet. Aber wir behalten uns jederzeit vor, den Hund auch ohne Angabe von Gründen aus dem Stadion zu verweisen. Bitte setzen Sie sich aus Rücksicht der anderen Besucher mit ihrem Hund nicht auf die Tribüne sondern auf die Terrasse.